Huftiere

Bild
Rehbock steht in einer Blumenwiese
Porträts der Artgruppe
Reh
Capreolus capreolus
Cervus elaphus
Sus scrofa
Rupicapra rupicapra

Alle wildlebenden einheimischen Huftiere gehören zur Ordnung der sogenannten Paarhufer. Sie umfassen folgende sechs Arten: Wildschwein, Reh, Rothirsch, Gämse und Steinbock, in Deutschland leben zusätzlich Elche. Eingeführt wurden stellenweise Mufflon, Dam- und Sikahirsche. Alle Arten, außer das Mufflon und der Steinbock, sind auch schon im Siedlungsraum beobachtet worden. Die Spur eines Paarhufers weist zwei getrennte Hufabdrücke auf.

Trittsiegel von Gämse, Wildschwein, Reh, Rothirsch und Mufflon.